Nick Metzger

LinkedIn-Werbung: Wie Sie in einem B2B Umfeld Leads und Umsätze generieren

Dort werben, wo sich die Zielgruppe aufhält: Wer als Unternehmer und Arbeitgeber auf sich aufmerksam machen möchte, erhält mit LinkedIn Werbung ein wertvolles Instrument.

Statt für private Zwecke wird das internationale soziale Netzwerk für die berufliche Kommunikation und Weiterentwicklung verwendet. In diesem professionellen Umfeld können Sie effektives Social Media Marketing betreiben, Werbung schalten und wertvolle Kontakte im B2B-Bereich knüpfen.

So wie Mister Pinguin...

Zwei zentrale Werbeformate auf LinkedIn

Wer LinkedIn Ads schalten möchte, hat die Wahl zwischen "Sponsored Content Ads" und "Text Ads". Unter Sponsored Content Ads versteht man Beiträge wie Artikel, Karussell- oder Videoanzeigen. Diesen Content veröffentlichen Sie zunächst auf Ihrem Unternehmensprofil.

Damit nicht nur Ihre Kontakte das Video oder den Text sehen, schalten Sie nun Sponsored Content Ads. Dadurch wird der Inhalt in der Timeline von denjenigen Nutzern angezeigt, die zu Ihrer ausgewählten Zielgruppe gehören.

Der Vorteil liegt hier in der Präsentationsweise: Ihr Content erscheint zwischen den Beiträgen der Kontakte des Nutzers. Über dem Beitrag steht lediglich der kleine Hinweis "Sponsored". Ansonsten sieht diese Form der LinkedIn Werbung aus wie ein regulärer Beitrag. Der Nutzer kann damit interagieren, also Ihr Video beispielsweise teilen oder kommentieren.

Diese Werbeform können Sie optimal im Rahmen des Content Marketings nutzen, wobei Sie Ihre B2B-Zielgruppe mit wertvollen Inhalten statt mit simplen Werbebotschaften ansprechen.

Für Ihr Online Marketing und Social Media Marketing ist LinkedIn Werbung daher ein praktisches Mittel, um mehr Umsatz zu generieren, Employer Branding zu betreiben und potentielle neue Mitarbeiter auf sich aufmerksam zu machen.

Als Alternative stehen Ihnen auf LinkedIn sogenannte Text Ads zur Verfügung. Dabei werden kurze Werbetexte, die Sie selbst verfassen, plus ein kleines Thumbnail an exponierten Stellen eingeblendet. Dies geschieht beispielsweise in der Spalte rechts neben der Timeline des Nutzers.

Die Anzeige verbinden Sie über einen Link beispielsweise mit Ihrem LinkedIn-Profil. Hier macht es Sinn, A/B-Tests für das Online Marketing durchzuführen. So finden Sie heraus, welche Formulierungen bei der gewünschten Zielgruppe zum grössten Erfolg führen und womit Sie die meisten Leads generieren.

Wie Sie LinkedIn Ads selber schalten

Um LinkedIn Ads zu schalten, rufen Sie den Kampagnen-Manager unter ads.linkedin.com auf. Anschließend können Sie eine Kampagne starten, indem Sie den Anweisungen Schritt für Schritt folgen.
Weltweit nutzen 575 Millionen Menschen LinkedIn, im deutschsprachigen Raum sind es zwölf Millionen (Stand: Mai 2019).

Um bei LinkedIn Werbung möglichst geringe Streuverluste zu erzielen, sollten Sie auf eine genaue Zielgruppen-Definition Wert legen. Wie beim Online Marketing üblich, sollten Sie eine Vorstellung von Ihrem idealen Bewerber, Kunden oder Geschäftskontakt haben und das Targeting der LinkedIn Werbung entsprechend vornehmen.

Das soziale Netzwerk bietet unter anderem Targeting-Optionen im Bereich Firma, Branche, Berufsbezeichnung, Region, Sprache und Ausbildung an. Dadurch macht es oft Sinn, verschiedene Kampagnen im Bereich Employer Branding zu schalten, etwa wenn Sie mehrere Stellen auf unterschiedlichen Ebenen besetzen möchten.

Kosten von LinkedIn Werbung

Wie im B2B-Bereich üblich, kann Werbung auf LinkedIn schnell teurer werden als vergleichbare Werbeformate im Social Media Marketing. Ein Link-Klick für CHF 5.- bis 7.- gehört zur Tagesordnung. Sie behalten jedoch stets die Kontrolle über den Kampagnen-Manager.

Ähnlich wie bei Google & Facebook Ads funktioniert die Werbung über Gebote, die sich nach der Popularität der Zielgruppe richten. Hier entscheiden Sie selbst, wie viel Sie für Werbung und Employer Branding auf LinkedIn ausgeben möchten.

Benötigen Sie Unterstützung bei Ihren LinkedIn Ads? Kontaktieren Sie uns um mit einem Online Marketing Experten zu sprechen.

Alle Beiträge

Letzte Beiträge